J'AMÖ-Tagung

Ort: Köln/Brühl

Bald geht's los!

Juniorinnen und Junioren in den Möbelspeditionen, aufgepasst: Die diesjährige J’AMÖ-Tagung findet vom 19. bis 21. Juni 2020 in Köln und Brühl statt. Die Uhrzeiten werden ebenso wie der Anmeldestart rechtzeitig bekanntgegeben.

J'AMÖ-Programm: Ein Überblick

Die Planungen für unser gemeinsames Wochenende sind bereits weit fortgeschritten. Dabei verbringen wir den Freitag bei einem lockeren Get-together in der Beachbase in Köln. Wann wir dort starten, hängt ein bisschen von der Teilnehmerzahl und der Lust der Leute ab, Beachvolleyball zu spielen. Je nachdem, wie viele Teams wir zusammenbekommen, planen wir ein Turnier auszurichten. Wer mitspielen möchte, sollte dies für unsere Planungen entsprechend in der Anmeldung angeben.

Für unsere Fachtagung am Samstag haben wir mit Sprechertrainer und Kommunikationscoach Michael Rossié wieder einen hochkarätigen Keynote Speaker eingeladen, der uns in seinem Vortrag zum Thema Kommunikation garantiert nicht sprachlos zurücklassen wird.

Den Nachmittag verbringen wir nach einer gemeinsamen Busfahrt vom Tagungsort auf Einladung der KRAVAG dann zusammen im Phantasialand in Brühl, wo uns unmittelbar nach unserer Ankunft mit der „Adventure Trophy“ ein interessantes und möglicherweise auch kniffliges Teambuilding-Event erwartet. Zeit, die eine oder andere Achterbahn zu fahren, werden wir selbstverständlich auch haben.

Aber nicht zu lange: Spätestens um 18 Uhr ist Anpfiff zum zweiten EM-Gruppenspiel der Deutschen Nationalmannschaft. Das Spiel gegen Titelverteidiger Portugal wird uns präsentiert von der AGS Froesch Germany GmbH, die wir zwischenzeitlich als dritten Premiumsponsor neben der KRAVAG und der TransPak AG gewinnen konnten. Kein Bock auf Fußball? Auch okay. Um 19 Uhr machen die Fahrgeschäfte im Phantasialand dicht. Bis dahin habt Ihr die Möglichkeit, Black Mamba und Co. in Dauerschleife auszukosten.

Den Abend lassen wir dann gewohnt entspannt ausklingen mit einem Grillfest "Unter den Linden" im Phantasialand. Damit wir zum Anstoßen nicht auf dem Trockenen sitzen, sorgt unser Premiumsponsor, die TransPak AG. Für die Rückreise zum Hotel sorgt die AMÖ.

Dank an die Sponsoren

Eine Veranstaltung wie die J'AMÖ-Tagung, die sich einer stetig wachsenden Beliebtheit erfreut, ist selbstverständlich nicht ohne finanzielle Unterstützung zu stemmen. Besonders erfreulich ist, dass wir mit der KRAVAG und der TransPak AG schon früh in unseren Planungen zwei attraktive Premiumsponsoren gewinnen konnten. Zwischenzeitlich konnten wir mit der AGS Froesch Germany GmbH einen weiteren Premiumsponsor für unser Event begeistern.  Als weitere Sponsoren stehen außerdem die Böcker Maschinenwerke GmbH, die DMG Aktiengesellschaft, Entladehilfen.com, die AMÖ, Denkpark (Moverscan), die Gebr. Roggendorf GmbH, Mercedes Benz, NeoMetrik und RoldoRent bereits fest (Stand: 11.02.2020). Allen Sponsoren ein herzliches Dankeschön!

Sollten Sie Interesse an einem Sponsoring unserer Nachwuchsveranstaltung haben, sprechen Sie uns gerne an per E-Mail an waldschik@amoe.de oder telefonisch unter 06190-989817. Gerne informieren wir Sie über unser Sponsoringprogramm und entwickeln darüber hinaus mit Ihnen eine eigene, individuelle Idee. Unsere aktuellen Sponsorenpakete finden Sie hier:

Zurück