Seminare zur Sicherung von Arbeitsstellen für Umzugsunternehmen

Auch für Umzugsunternehmen gelten die Richtlinien für die Sicherung von Arbeitsstellen an Straßen (RSA). Sobald die Arbeiten Auswirkungen auf den Verkehr haben, das ist in der Regel immer der Fall, wenn Möbelfahrzeuge zum Be- oder Entladen oder Außenaufzüge im öffentlichen Verkehrsraum platziert sind, sind die verantwortlichen Unternehmen verpflichtet, die Verkehrsteilnehmer vor Gefahrenquellen zu warnen. Dies gilt auch für die Einrichtung von Halteverbotszonen.

Die Moravia-Akademie bietet speziell für Möbelspeditionen Seminare an, die zum Qualifikationsnachweis gem. MVAS 99 führen. Ziel ist die Qualifikation für den Verantwortlichen gem. RSA 95 und MVAS 99.

Für Mitgliedsunternehmen der AMÖ gewährt die Moravia-Akademie einen Rabatt in Höhe von 10 Prozent auf den regulären Seminarpreis von 299,00 Euro pro Teilnehmer zzgl. MwSt. Im Preis enthalten sind Qualifikationsnachweis gem. MVAS 99, Sicherheitspass der MORAVIA Akademie bei Bedarf, Seminarunterlagen, Handausgabe RSA/ZTV-SA, und Bewirtung. Die Teilnehmerzahlen sind begrenzt.

Folgende Termine werden angeboten:

25.09.2017          64521 Groß-Gerau

16.11.2017          21073 Hamburg-Harburg

20.02.2018          53474 Bad Neuenahr

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es unter folgender Internetadresse: https://www.moravia-akademie.de/Seminare/Baustellensicherung/Sicherung-von-Arbeitsstellen-an-Strassen-fuer-Moebelspeditionen

 

Zurück