Numerische Kodifizierung von Umzugsgut

Die Arbeiten an der Technischen Spezifizierung für die Anwendung des ISO Standards 17451-1 sind in den vergangenen Wochen zügig vorangeschritten. In mehreren Telefonkonferenzen verständigte sich die Gruppe der Internationalen Experten auf den Entwurf der „Technischen Spezifizierung 17451-2 Packaging — Codification of Contents for Inventories for Shipments of Household Goods and Personal Effects - Part 2: XML Messaging Structure for Electronic Transmission of Inventory Data“. Dieser Entwurf wurde dem zuständigen ISO-Sekretariat in Japan übermittelt und wird von diesem in Kürze an die nationalen Standardisierungsinstitute zur 8-wöchigen Abstimmung weitergeleitet.

Das DIN wird daraufhin dem deutschen Spiegelkomitee die vom ISO-Sekretariat übermittelte Fassung zur Stellungnahme und Abstimmung vorlegen. Unter der Voraussetzung, dass die erforderliche Mehrheit zur Annahme der Technischen Spezifikation zustande gekommen ist, wird die Internationale Expertengruppe abschließend eingegangene Anpassungsvorschläge diskutieren und beschließen. Die sodann beschlossene endgültige Fassung der Technischen Spezifizierung wird anschließend von der ISO veröffentlicht.

Die Technische Spezifizierung legt die Schnittstellen für die IT-Experten fest. Mit Hilfe dieser Schnittstellen kann eine Software so programmiert werden, dass ein Austausch der Daten, die in der numerischen Kodifizierung des ISO Standards 17451-1 festgelegt wurden, auch mit einer anderen Software möglich ist.

Darüber hinaus wurden Schnittstellen für weitere Angaben, die typischerweise / möglicherweise in einer Inventarliste enthalten sind / sein können, definiert (z. B. Kontakt- und Adressdaten der beteiligten Speditionen, Angaben zum eingesetzten Container, Fotos). 

Damit den Mitgliedern des deutschen Spiegelkomitees ausreichend Zeit zur Verfügung steht, sich mit dem Entwurf der Technischen Spezifizierung zu befassen, hat das DIN Ihnen am 5. September 2016 per Email mit dem Betreff „NA 159-01-01 AA: Neues Dokument der ISO/TC 122/WG 11 auf DIN-Livelink-Server verfuegbar“ den Link zukommen lassen, unter dem die von der Internationalen Expertengruppe beschlossene Fassung der Technischen Spezifizierung abgerufen werden kann.

Wir bitten die Mitglieder des Spiegelkomitees, den vorliegenden Entwurf des ISO Standards 17451-2 zu prüfen, und uns darüber zu informieren, ob Bedarf einer eingehenden Beratung des Entwurfs im deutschen Spiegelkomitee besteht. 

Darüber hinaus machen wir Sie darauf aufmerksam, dass das DIN am heutigen Tage die Spiegelkomitee-Mitglieder per Email mit dem Betreff „NA 159-01-01 AA: Wahl der Obperson des Ausschusses, Rückmeldung bis zum 2016-09-30 erbeten“ dazu aufgerufen hat, über die Obperson des deutschen Spiegelkomitees abzustimmen. Wir bitten um Teilnahme an der Abstimmung.

Sollten sich Fragen im Zusammenhang mit dem Zugang zu den Dokumenten oder zu den Dokumenten selbst ergeben, stehe ich Ihnen gerne zur Rücksprache zur Verfügung.

Zurück